YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das diesjährige Gutachten hatten die Sachverständigen am 10. November veröffentlicht und an die Bundeskanzlerin übergeben. Bereits einen Tag später war Volker Wieland bei der IKB in Düsseldorf zu Gast. Unser Chefvolkswirt Klaus Bauknecht moderierte die Veranstaltung.

Volker Wieland ist seit 2013 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Stiftungsprofessor für Monetäre Ökonomie an der Goethe-Universität Frankfurt.

Professor Wieland erläuterte, dass der Konjunkturausblick weiterhin mit viel Risiken behaftet sei, aber auch dass Inflationsrisiken nicht unterschätzt werden dürfe. Er ist der Meinung, die Bundrenditen seien zu niedrig, die EZB solle eine geldpolitische Wende einleiten und die Inflation könne auch mittelfristig nach oben überraschen.

Präsentation herunterladen