Inverse US-Zinskurve: Positiv oder negativ für die US-Konjunktur?

Von |2019-10-04T11:50:39+02:004. Oktober 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 4. Oktober 2019] US-Wirtschaftsdaten bestätigen zunehmend die allgemeine Erwartung einer sich abkühlenden US-Konjunktur. Ob diese Entwicklung tatsächlich in einer US-Rezession enden wird, ist trotz der negativen Einschätzung der Zinsmärkte nicht eindeutig. Denn aktuell verstärkt die flache oder inverse US-Zinskurve die Effektivität der geldpolitischen Lockerung.  [...]

Folge 31: Krisenbeschwörer schaffen sich ihre eigene Negativität

Von |2019-08-16T10:13:27+02:0016. August 2019|Kategorien: IKB am Freitagmorgen, Podcast|Tags: , , , |

[Podcast, 16. August 2019] In dieser Folge analysieren Dr. Klaus Bauknecht und Dr. Carolin Vogt die aktuelle Negativität, die in die weltwirtschaftliche Lage interpretiert wird, und geben eine Einschätzung zum deutschen BIP und zu den Entwicklungen des europäisch-US-amerikanischen Wirtschaftsverhältnisses. [...]

Konjunktur- und Finanzmarktausblick: Nach vorne schauen!

Von |2019-04-24T11:46:36+02:0024. April 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 24. April 2019] Schon länger gilt der private Konsum als Garant eines stabilen Wirtschaftswachstums in Deutschland. Die Zahlen deuten jedoch auf etwas anderes hin... [...]

Nach oben