Inverse US-Zinskurve: Positiv oder negativ für die US-Konjunktur?

Von |2019-10-04T11:50:39+02:004. Oktober 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 4. Oktober 2019] US-Wirtschaftsdaten bestätigen zunehmend die allgemeine Erwartung einer sich abkühlenden US-Konjunktur. Ob diese Entwicklung tatsächlich in einer US-Rezession enden wird, ist trotz der negativen Einschätzung der Zinsmärkte nicht eindeutig. Denn aktuell verstärkt die flache oder inverse US-Zinskurve die Effektivität der geldpolitischen Lockerung.  [...]

Konjunkturausblick USA und Euro-Zone: noch im Rahmen der Erwartungen

Von |2019-08-01T12:02:07+02:001. August 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 1. August 2019] Für zahlreiche Länder wurden die BIP-Daten des zweiten Quartals veröffentlicht. Neben den neuen Zahlen wurden – wie zu diesem Veröffentlichungstermin üblich – Datenrevisionen für die Vorjahre vorgenommen.  [...]

EZB hält Momentum der geldpolitischen Lockerung aufrecht

Von |2019-04-10T17:26:02+02:0010. April 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 10. April 2019] In einem Umfeld politischer und wirtschaftlicher Unsicherheit ist eine Notenbank gut beraten, sich als Anker der Stabilität und des Vertrauens zu präsentieren. Dies gilt vor allem dann, wenn sie bereits seit Jahren ambitioniertes Handeln betreibt [...]

Euro-Zone: Ist die Konjunktur stabil genug für eine geldpolitische Wende?

Von |2019-01-31T14:28:13+01:0012. Januar 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 12. Januar 2018] Die globale und europäische Konjunktur verläuft seit mehreren Jahren stabil, seit Mitte letzten Jahres ist sie sogar angezogen. Deshalb erwarten und fordern viele Volkswirte eine schnelle Wende in der europäischen Geldpolitik. [...]