Fundamentale Einschätzungen ausgewählter Währungen, Winter 2021

Von |2021-01-19T11:42:34+01:0019. Januar 2021|Kategorien: Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[FX-Präsentation vom 19. Januar 2021] Die Corona Pandemie hat zu deutlich ansteigenden Schuldenquoten geführt und auch im Jahr 2021 ist in der erste Jahreshälfte und in Folge diverser Lockdown-Maßnahmen von einer stagnierenden bzw. rückläufigen Konjunktur in vielen Ländern auszugehen. In der zweiten Jahreshälfte von 2021 und insbesondere im Jahr 2022 sollte die Weltwirtschaft hingegen einen nennenswerten Schub erfahren. Rohstoffpreise sollten ansteigen, die Risikoaversion dürfte weiter sinken und vor allem die Devisenkurse von Schwellenländern stützen.  [...]

Fundamentale Einschätzungen ausgewählter Währungen, Sommer 2020

Von |2020-07-23T09:41:19+02:0023. Juli 2020|Kategorien: Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[FX-Präsentation vom 23. Juli 2020] Die Weltwirtschaft scheint den durch die Pandemie ausgelösten konjunkturellen Tiefpunkt durchschritten zu haben, und der Risikoappetit auf den Finanz- und Devisenkursmärkten kehrt zurück – zumindest kurzfristig.  [...]

Fundamentale Einschätzungen ausgewählter Währungen, Frühjahr 2020

Von |2020-05-06T10:31:20+02:006. Mai 2020|Kategorien: Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[FX-Präsentation vom 6. Mai 2020] Die weltweite Risikoaversion in Folge der Coronakrise hat die Devisenkurse unter Druck gesetzt und wird eine generelle Bonitätsverschlechterung vieler Schwellenländer mit sich bringen. Das sollte deren Devisenkurse nachhaltig unter Druck setzen. [...]

Devisenkurse: Welche Rolle spielt die US-Geldpolitik?

Von |2019-01-31T14:21:27+01:009. November 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , , , |

[IKB-Kapitalmarkt-News – 9. November 2018] Die gute globale Konjunkturentwicklung im Jahr 2017 hat strukturelle Probleme vieler Länder überdeckt und den Devisenkursen der Schwellenländer Stabilität verliehen – gerade im Vergleich zu den vorangegangen Jahren. 2018 scheint sich das Blatt jedoch gedreht zu haben.  [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben