Kapitalmarktfähigkeit: auch für Italien und Portugal unrealistisch?

Von |2019-01-31T14:24:24+02:003. September 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , |

[Kapitalmarkt-News vom 3. September 2018] Es ist zu erwarten, dass der griechische Staat früher oder später einen Schuldenschnitt braucht, da die Annahme eines jahrzehntelang anhaltenden, komfortablen Primärüberschusses realitätsfremd ist (s. IKB-Kapitalmarkt-News 30. August 2018).