Konjunkturausblick Deutschland: An der Nachfrage soll es nicht liegen

2021-04-26T13:09:43+02:0026. April 2021|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 26. April 2021] Seit dem Produktionshöhepunkt des Verarbeitenden Gewerbes zum Jahreswechsel 2017/2018 sorgten sich die Unternehmen vor allem um die wenig dynamische Nachfrage. Kapazität war da, aber die Nachfrage ließ zunehmend zu wünschen übrig. Mit dem Einsetzen der Coronakrise im Jahr 2020 hat sich das relativiert.  [...]

Weihnachtsgeschäft: Online-Händler verändern Spielregeln

2019-01-31T12:32:50+01:0011. Dezember 2018|Kategorien: Branchen, Consumer & Retail|Tags: , , , , , |

[Consumer & Retail-Information vom 11. Dezember 2018] Wenn die besinnliche Zeit vor den Festtagen beginnt, rückt auch gleichzeitig der Konsum in den Vordergrund. Für den Handel sind die Wochen vor dem Jahreswechsel derart bedeutend, dass sie in vielen Segmenten maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg des ganzen Geschäftsjahres entscheiden.  [...]

Devisenkurse: Welche Rolle spielt die US-Geldpolitik?

2019-01-31T14:21:27+01:009. November 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , , , |

[IKB-Kapitalmarkt-News – 9. November 2018] Die gute globale Konjunkturentwicklung im Jahr 2017 hat strukturelle Probleme vieler Länder überdeckt und den Devisenkursen der Schwellenländer Stabilität verliehen – gerade im Vergleich zu den vorangegangen Jahren. 2018 scheint sich das Blatt jedoch gedreht zu haben.  [...]

Wie geht´s eigentlich dem US-Konsumenten?

2019-01-31T14:21:40+01:007. November 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , |

[IKB-Kapitalmarkt-News – 07. November 2018] Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorquartal um 0,9 % gewachsen, nachdem sie bereits im Sommerquartal mit einem Wachstum von 1 % positiv überraschte. Zu dieser kräftigen Dynamik hat der private Konsum entscheidend beigetragen; seine Zunahme lag in beiden Quartalen bei ca. 1 %. [...]

Nach oben