Kreditvergabe und Investitionen: Mögliche Übertreibungen überschaubar

Von |2019-05-29T16:19:43+02:0029. Mai 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 29. Mai 2019] Infolge des deutlichen Produktionsrückgangs seit der zweiten Jahreshälfte 2018 sowie der nachlassenden Dynamik erwiesen sich die Geschäftsperspektiven als zu optimistisch, und es folgten klare Revisionen, die vor allem das Produktionswachstum im Jahr 2019 betreffen.

Schuldenquoten in der Euro-Zone: keine Entspannung in Sicht

Von |2019-05-03T10:51:48+02:003. Mai 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 3. Mai 2019] Die europäische Statistikbehörde (Eurostat) hat jüngst die finalen Staatsschuldenquoten der Euro-Mitgliedsländer für das Jahr 2018 veröffentlicht. Es gab keine großen Überraschungen: Die Staatschuldenquoten zeigen in den letzten Jahren eher eine sich verbessernde als eine sich verschlechternde Tendenz.

Konjunktur und Niedrigzinsen: Täglich grüßt das Murmeltier

Von |2019-02-27T16:42:43+02:0027. Februar 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Top-Artikel|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 27. Februar 2019] Renditenentwicklung – ein Déjà-vu des Jahres 2015: Aktuell erleben die Zinsmärkte ein Déjà-vu. Auch im Jahr 2015 hatte sich die globale Konjunktur insbesondere aus Sorge um die chinesische Wirtschaftsentwicklung eingetrübt und für deutliche Korrekturen auf den Zins- und Aktienmärkten gesorgt.

EZB begräbt letzte Hoffnung auf Zinswende in 2019

Von |2019-01-31T14:20:02+02:0024. Januar 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 24. Januar 2019] In der letzten EZB-Sitzung im Dezember 2018 hatte EZB-Präsident Draghi von zunehmenden bzw. hohen konjunkturellen Risiken gesprochen. Hätte die EZB in der heutigen Sitzung neue Wachstumsprognosen vorlegen müssen, sie wären womöglich weniger positiv als im Dezember ausgefallen.

Deutsche Konjunktur: Globale Risiken werfen Schatten

Von |2019-01-31T14:20:16+02:0017. Januar 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 17. Januar 2019] Die deutsche Wirtschaft ist 2018 um 1,5 % gewachsen. Dies deutet auf ein geringes, aber positives BIP-Wachstum im vierten Quartal hin. Die Sorge vor einer technischen Rezession – also einem BIP-Rückgang im dritten (-0,3% zum Vorquartal) und vierten Quartal – sollte sich demnach nicht bewahrheiten.

Load More Posts