Deutsche Konjunktur: Stabilisierungssignale häufen sich

Von |2019-10-25T12:19:12+01:0025. Oktober 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 25. Oktober 2019] Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft und insbesondere in den konjunktursensitiven Industriebranchen bleibt verhalten. So befindet sich der Einkaufsmanagerindex (PMI) weiterhin tief im Rezessionsbereich – auch wenn jüngst eine Seitwärtsbewegung zu erkennen war. [...]

EZB: Neue Steuerfrau, unveränderter Kurs?

Von |2019-10-24T16:29:25+01:0024. Oktober 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 24. Oktober 2019] Aktuell wird viel darüber spekuliert, wie sich die EZB-Geldpolitik durch Christine Lagarde verändern könnte. Die Ära Draghis geht zwar zu Ende, die bisherige geldpolitische Ausrichtung wird und muss allerdings fortgesetzt werden.  [...]

Inverse US-Zinskurve: Positiv oder negativ für die US-Konjunktur?

Von |2019-10-04T11:50:39+01:004. Oktober 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 4. Oktober 2019] US-Wirtschaftsdaten bestätigen zunehmend die allgemeine Erwartung einer sich abkühlenden US-Konjunktur. Ob diese Entwicklung tatsächlich in einer US-Rezession enden wird, ist trotz der negativen Einschätzung der Zinsmärkte nicht eindeutig. Denn aktuell verstärkt die flache oder inverse US-Zinskurve die Effektivität der geldpolitischen Lockerung.  [...]

Deutsche Konjunktur: Auf der Suche nach Perspektive

Von |2019-09-24T12:36:20+01:0024. September 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 24. September 2019] Die Seitwärtsbewegung des ifo Geschäftsklimas im September verdeckt das eigentlich Entscheidende: Die bessere Beurteilung der aktuellen Lage deutet auf eine kurzfristige Bodenbildung hin, nicht nur beim relativ stabilen Dienstleis-tungssektor, sondern auch bei der konjunktursensitiven Automobilindustrie.  [...]

Bleibt die Konjunktur schwach, steht ein „Proof of concept“ im Online-Handel an

Von |2019-09-18T15:32:47+01:0018. September 2019|Kategorien: Branchen|Tags: , , , |

[Consumer & Retail-Information vom 18. September 2019] Seit dem zweiten Halbjahr 2018 befindet sich die deutsche Wirtschaft im schwierigeren Fahrwasser. Als Gründe werden vor allem ein stotternder Welthandel und zunehmende konjunkturelle Risiken in Europa angeführt. [...]

EZB-Geldpolitik: Flucht nach vorne!

Von |2019-09-12T16:43:04+01:0012. September 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 12. September 2019] Selten zuvor waren vor einer EZB-Sitzung die Erwartungen so hoch und der Wunschkatalog der Finanzmärkte so vielfältig: Zinssenkung, Zinsstaffelung, Ankaufprogramm und eine klare Veränderung der Forward Guidance waren die prominentesten Maßnahmen, über die im Vorfeld spekuliert wurde.  [...]

ifo Geschäftsklima: Konjunkturrisiken nehmen für das vierte Quartal 2019 deutlich zu

Von |2019-08-26T12:20:04+01:0026. August 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 26. August 2019] Die deutsche Industrie befindet weiterhin in einer Rezession: Auftragseingänge und jüngste Einkaufsmanager-Indizes deuten auf keine kurzfristige Trendwende hin. Auch hat die deutsche Produktion im Vergleich zur globalen Produktion klar enttäuscht.  [...]

Deutsche Konjunktur: Schwächephase könnte sich hinziehen

Von |2019-06-24T13:49:44+01:0024. Juni 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 24. Juni 2019] Das ifo Geschäftsklima hat sich im Juni weiter eingetrübt. Der Index sank um 0,5 Zähler auf 97,4 Punkte. Angesichts des deutlichen Dämpfers im Vormonat (-1,4 Zähler) ist dies als Stimmungsstabilisierung zu werten.  [...]

Kreditvergabe und Investitionen: Mögliche Übertreibungen überschaubar

Von |2019-05-29T16:19:43+01:0029. Mai 2019|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 29. Mai 2019] Infolge des deutlichen Produktionsrückgangs seit der zweiten Jahreshälfte 2018 sowie der nachlassenden Dynamik erwiesen sich die Geschäftsperspektiven als zu optimistisch, und es folgten klare Revisionen, die vor allem das Produktionswachstum im Jahr 2019 betreffen. [...]

Mehr Beiträge laden