Kaufkraftparität: Kein guter Indikator für Devisenkursentwicklungen

Von |2019-01-31T14:26:45+02:0018. April 2018|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 18. April 2018] Viele Volkswirte teilen die Auffassung, dass identische Güter in unterschiedlichen Ländern gleich viel kosten sollten. Als Referenz hierzu wird oft auf den Big-Mac-Index verwiesen, den die Zeitschrift „The Economist“ 1986 eingeführt hat.