Wo bleibt der Glaube an das Inflationsziel?

2021-10-07T14:08:46+02:007. Oktober 2021|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 7. Oktober 2021] Aktuell kursieren diverse Argumente, warum die Inflationsrate auch mittelfristig höher sein könnte. Die Diskussion zeigt, wie unsicher der aktuelle Ausblick nach Jahren ausgesprochen niedriger Inflationsraten in der Euro-Zone ist. [...]

EZB: Ankaufprogramm gewinnt an Bedeutung

2020-12-10T16:41:40+01:0010. Dezember 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 10. Dezember 2020] Wie erwartet, will die EZB ihr Refinanzierungsgeschäft ausweiten sowie den Umfang des Ankaufprogramms (PEPP) aufstocken und es bis mindestens 2022 verlängern. Die EZB kann allerdings durch ihre Maßnahmen nicht die Konjunktur antreiben, sondern nur unterstützend wirken. Konkrete Impulse müssen von der Fiskalpolitik kommen oder durch einen globalen Aufschwung.  [...]

US-Wahlausgang: Es macht keinen Unterschied für „Joe Average“

2020-11-05T08:24:33+01:005. November 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 5. November 2020 ] Der US-Wahlausgang ist denkbar knapp. Doch war es – neben anderen Aspekten – tatsächlich ein Kampf um niedrigere Steuern oder höhere Ausgaben bzw. um mehr oder weniger soziale Gerechtigkeit?  [...]

Geld- und Fiskalpolitik: Zum Tango gehören immer zwei

2020-10-29T16:41:31+01:0029. Oktober 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 29. Oktober 2020] Die EZB hat mit PEPP ein ambitioniertes Ankaufprogramm in der Umsetzung, das der Fiskalpolitik Handlungsspielraum verschafft. Dennoch werden aufgrund der zweiten Infektionswelle weitere geldpolitische Maßnahmen erwartet. Entscheidend ist jedoch, dass die Fiskalpolitik aktiver wird.  [...]

EZB-Sitzung: mit Vollgas weiter so

2020-09-10T18:08:02+02:0010. September 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News|Tags: , , , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 10. September 2020] Die Konjunkturperspektive ändert sich und hellt sich auf, bei der Geldpolitik bleibt alles beim Alten. Zudem engen deutlich höhere Schuldenquoten infolge der Coronakrise den Handlungsspielraum der EZB ein.  [...]

Deutsche Wirtschaft: Trotz des Einbruchs, neue Normalität gibt Hoffnung

2020-07-30T11:50:13+02:0030. Juli 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 30. Juli 2020] Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal coranabedingt um 10 % im Vergleich zum Vorquartal eingebrochen. Entscheidend ist diese Zahl aber nicht. Bedeutender ist, wie die Erholung in den nächsten Quartalen und vor allem in den nächsten Jahren ausfallen wird. [...]

Coronakrise: kaum Inflationsgefahr

2020-04-09T12:14:10+02:009. April 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 9. April 2020]: „Wird weniger produziert als nachgefragt, kommt es zur Inflation.“ Diese Befürchtung wird auch im Kontext der aktuellen Coronakrise immer wieder geäußert. Empirische Ergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass es umgekehrt ein Produktionsschub ist, der eine Erholung der Nachfrage einleitet.  [...]

Folge 61: Es braut sich etwas zusammen: Die Schuldenquoten für Südeuropa werden infolge des Coronavirus deutlich ansteigen

2021-04-22T16:44:28+02:0020. März 2020|Tags: , , , , , , , , |

Herzlich Willkommen zum IKB-Podcast »IKB am Freitagmorgen«. In diesem wöchentlichen Format geht es um aktuelle Entwicklungen und Prognosen zu Konjunktur und Finanzmärkten. In dieser Folge revidieren die beiden Volkswirte Dr. Klaus Bauknecht und Eugenia Wiebe [...]

EZB – wo bitte schön bleibt die Krisenpolitik?

2020-03-12T16:53:15+01:0012. März 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 12. März 2020] Die Fed hat mit einer Zinssenkung von 50 bp auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert, die britische Notenbank ist diese Woche gefolgt und kündigt zusätzlich eine direkte Liquiditätsbereitstellung für die Realwirtschaft an. Der erneute Versuch, durch Geldpolitik die globale Finanz- und Realwirtschaft zu stabilisieren, ist in vollem Gange. [...]

Nach oben