EZB

EZB-Politik: So tun, als ob alles unter Kontrolle ist

2022-09-08T16:40:44+02:008. September 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 8. September 2022] Die Zinserhöhung um 75 bp mag als klares Signal einer geldpolitischen Straffung angesehen werden. Allerdings wären noch mehrere solcher Schritte notwendig, bevor die EZB auch nur ansatzweise in eine neutrale – geschweige denn straffe – geldpolitische Ausrichtung kommt.  [...]

Inflationsziele: Anker für Stabilität oder Ursache von Volatilität?

2022-08-03T11:25:53+02:003. August 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 3. August 2022] Inflationsziele von Notenbanken werden als notwendig angesehen, um Preisstabilität, Glaubwürdigkeit und Transparenz der Geldpolitik sicherzustellen. Doch eigentlich bieten die Ziele mangels eines direkten und stabilen Notenbankeinflusses auf die Inflation eher das Potenzial für Volatilität.  [...]

EZB verschafft sich Luft – wird sie sie brauchen?

2022-07-21T17:34:35+02:0021. Juli 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 21. Juli 2022] Die EZB hat die Leitzinsen um 50 bp erhöht und ein neues Programm aufgelegt, das sogenannte TPI-Programm. Es soll das lange Ende der Zinskurve hochverschuldeter Euro-Länder steuern und verschafft der EZB Luft für mutige Zinsschritte.  [...]

Nach oben