EZB hält Kurs

Von |2018-12-13T17:34:26+00:0013. Dezember 2018|Kategorien: Kapitalmarkt, Top-Artikel|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 13. Dezember 2018] Steigende Unsicherheit und zunehmende Risiken für den Konjunkturausblick 2019 scheinen die EZB nicht von ihrem Kurs abzubringen. So hat sie in der heutigen Sitzung beschlossen, das Ankaufprogramm – wie im Verlauf von 2018 oftmals betont – auslaufen zu lassen. Auch die Aussage zur Zinsentwicklung hat sich nicht geändert: Die Leitzinsen bleiben mindestens über den Sommer 2019 und in jedem Fall so lange wie erforderlich auf ihrem aktuellen Niveau. [...]

Investitionsdynamik Deutschland: Krisenerfahrung sitzt tief

Von |2018-12-05T14:30:52+00:005. Dezember 2018|Kategorien: Kapitalmarkt, Top-Artikel|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 5. Dezember 2018] Die Auftragslage ist weiterhin gut, doch keiner weiß wie lange noch. Dies sind Aussagen, die man des Öfteren in Gesprächen mit mittelständischen Unternehmen hört. Nach Jahren guter Konjunktur und bei einem Welt-BIP, das rund 30 % über dem Vorkrisenniveau von 2008 liegt, bleiben trotzdem große Zweifel an der Nachhaltigkeit bzw. Stabilität der zukünftigen lokalen wie globalen Entwicklung.  [...]

EZB tut so, als ob nichts wäre …

Von |2018-11-07T12:22:40+00:0025. Oktober 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 25. Oktober 2018] Die letzten Tage und Wochen waren durch erhöhte Unsicherheit gekennzeichnet. Dies bezieht sich auf globale Risiken wie die Ausgestaltung des Brexit, die US-Handelspolitik aber insbesondere auch den Haushaltskonflikt zwischen der EU und Italien sowie die Reaktionen der Finanzmärken.  [...]

Euro-Dollar-Wechselkurs: Achterbahn voraus?

Von |2018-10-19T11:23:02+00:0015. Oktober 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 15. Oktober 2018] Kurzfristig spricht viel für eine relative Stärke des US-Dollar gegenüber dem Euro. Die Fed wird weiterhin die graduelle, aber kontinuierliche Straffung ihrer Zinspolitik fortsetzen, während die EZB noch mindestens bis Mitte Sommer 2019 Zinserhöhungen vermeiden wird.  [...]

Euro-Zone: Geringes Geldmengenwachstum entschärft Inflationsrisiko

Von |2018-09-13T17:27:23+00:0010. September 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 10. September 2018] Jedes Jahr treffen sich die Notenbankchefs in Jackson Hole, Kansas zu einem Wirtschaftssymposium. Diese Jahr vom 23. bis 25. August 2018 war die anhaltende Unsicherheit über die Treiber der Inflationsdynamik das Thema der Konferenz, denn trotz niedriger Arbeitslosenquoten und jahrelang ununterbrochenem Wirtschaftswachstum gibt es immer noch keine Indizien für einen anziehenden Inflationsdruck.  [...]

Konjunkturausblick für Deutschland und die Euro-Zone: Prognosen für 2018 werden bestätigt

Von |2018-08-15T15:32:04+00:0014. August 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 14. August 2018] Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 0,5 % gewachsen, nachdem sie im ersten Quartal um 0,4 % zulegen konnte – dies sind gute Zahlen.  [...]

Deutsche Konjunktur: Lage gut, Prognoserisiko bleibt

Von |2018-08-14T12:17:09+00:0025. Juli 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 25. Juli 2018] Die Daten bestätigen zunehmend eine erneute Erholung bzw. Stabilisierung der deutschen Wirtschaftsdynamik. So überraschte die Industrieproduktion im Juni nach mehreren schwachen Monaten positiv, und die Auftragseingänge sowie die globale Wachstumsdynamik lassen auf weitere Impulse für die Industrieproduktion schließen.  [...]

Sind Sorgen über kurzfristig steigende Inflation gerechtfertigt?

Von |2018-07-24T12:01:13+00:0019. Juli 2018|Kategorien: Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 19. Juli 2018] Die EZB erwartet einen Anstieg bzw. eine Stabilisierung der Inflationsrate in der Euro-Zone. Sie geht von Werten nahe ihrer Zielgröße von knapp unter 2 % aus (EZB-Inflationsprognose für 2018, 2019 und 2020: jeweils 1,7 %).  [...]

Load More Posts