Automobilzulieferer: Auswertung von Jahresabschlüssen: Kleinere Zulieferer leiden besonders

Von |2021-02-04T08:21:50+01:004. Februar 2021|Kategorien: Automobil, Branchen, Industrials & Automotive|Tags: , |

[IKB-Information Automobilzuliefer-Industrie - Ausgabe 02/2021] Die Erholung in der Automobilindustrie könnte im ersten Quartal 2021 eine Pause einlegen. Allerdings haben die Aufholeffekte im Verlauf von 2020 bereits spürbare Entlastungen gebracht, die die schon länger gebeutelten Bilanzen und Erträge stabilisieren bzw. verbessern sollten.  [...]

Dr. Udo Schnell und Klaus Scheuble, CEO und CFO von KERN-LIEBERS über „Präzision“ und „Neue Trendfelder“

Von |2021-02-16T15:50:03+01:0010. Dezember 2020|Kategorien: Kundenessentials, Top-Artikel|Tags: , , , , , |

[Kundenessential vom 10. Dezember 2020] Als mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Südwestdeutschland ist KERN-LIEBERS ein globaler Technologieführer bei der Herstellung komplexer Teile und Baugruppen. Die KERN-LIEBERS Firmengruppe entwickelt und fertigt weltweit an über 40 Standorten Präzisionsprodukte aus Bandstahl und Draht in höchster Qualität. [...]

Mobilitätswandel: Der wertvolle Beitrag prozessstabiler Maschinen

Von |2020-11-27T09:03:58+01:0026. November 2020|Kategorien: Automobil, Branchen, Industrials & Automotive, Klimaschutzoffensive|Tags: , , , , |

[Industrials & Automotive-Information vom 26. November 2020] Der gesellschaftliche Wandel hin zu einer klimafreundlicheren Mobilität führt zu einem Strukturwandel in der automobilen Produktion. Der Verbrennungsmotor soll nach Plänen vieler europäischer Regierungen zunehmend durch elektrische Antriebskonzepte ersetzt werden.  [...]

Maschinenbau: Schützt Diversifizierung vor Krisen?

Von |2020-09-16T12:15:08+02:0016. September 2020|Kategorien: Branchen, Industrials & Automotive|Tags: , , |

[Industrials & Automotive-Information vom 16. September 2020] Die Entwicklung der letzten Monate belegt, dass für Maschinenbauunternehmen eine Diversifizierung des Kundenstamms hilfreich sein kann, um gerade in Krisenzeiten die Abhängigkeit von besonders betroffenen Abnehmerbranchen zu verringern. [...]

Verarbeitendes Gewerbe: Aktuelle Daten sprechen für zügige Erholung

Von |2020-08-14T12:15:04+02:0014. August 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 14. August 2020] Die BIP-Wachstumsprognosen für die europäischen Länder gehen aktuell von keiner schnellen konjunkturellen Erholung aus. Zu lange scheinen sich die Konsequenzen und Unsicherheiten aus der Coronakrise hinzuziehen – vor allem im Dienstleistungssektor.  [...]

Verarbeitendes Gewerbe: Der lange Weg aus dem Tal

Von |2020-06-08T15:46:07+02:008. Juni 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 8. Juni 2020 ] Das Ausmaß des Produktionseinbruchs im Verarbeitenden Gewerbe nach dem Beginn der Coronakrise ist nicht völlig überraschend. Inzwischen ist das Produktionsniveau in Deutschland rund 30 % niedriger als zu Jahresanfang 2020.  [...]

Insolvenzen im Verarbeitenden Gewerbe: Die Zeit läuft davon

Von |2020-05-13T10:07:16+02:0013. Mai 2020|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 13. Mai 2020] Die Produktion des deutschen Verarbeitenden Gewerbes ist im März 2020 um 11,5 % im Vergleich zum Vorjahresmonat eingebrochen. Ein Rückgang von über 30 % im zweiten Quartal 2020 ist durchaus denkbar.  [...]

Automobilzulieferer: Auswertung von Jahresabschlüssen: Kleinere Automobilzulieferer leiden besonders

Von |2020-01-02T12:05:47+01:002. Januar 2020|Kategorien: Automobil, Branchen, Industrials & Automotive|Tags: , |

[IKB-Information Automobilzuliefer-Industrie - Ausgabe 01/2020] Der Produktionseinbruch in der deutschen Industrie und vor allem in der Automobilbranche hat sich als deutlich langlebiger gezeigt als anfangs erwartet und wird auch in den Kennzahlen von 2020 zu erkennen sein, weil mit keiner deutlichen und schnellen konjunkturellen Erholung zu rechnen ist.  [...]

Nach oben