Podcast2019-04-09T13:26:33+02:00

IKB am Freitagmorgen

Hier finden Sie alle Folgen des IKB-Podcasts rund um aktuelle Entwicklungen und Prognosen zu
Konjunktur und Kapitalmärkten.

Folge 14: Wie geht es weiter mit der deutschen Industrie?

[Podcast, 18. April 2019] In dieser Folge des Podcasts "IKB am Freitagmorgen" schätzen unsere Volkswirte ein, wie die sich langsam verbessernden Frühindikatoren für die Märkte im Ganzen zu deuten sind. Insbesondere die Zukunft der deutschen Industrie sowie die Konjunktur in China und der Euro-Zone werden dabei analysiert.

Folge 13: Ist die Wende im konjunkturellen Zyklus erreicht?

[Podcast, 12. April 2019] In dieser Folge zeigen unsere Volkswirte eine mögliche Wende im konjunkturellen Zyklus auf. Die generelle Negativität der letzten 12 Monate scheint besonders im gesamten Konjunkturbild von einer Erholungsstimmung abgelöst zu werden.

Folge 8: Sind die Prognoseanpassungen der EZB ausreichend?

[Podcast, 8. März 2019] In dieser Folge analysieren Dr. Klaus Bauknecht und Dr. Carolin Vogt das EZB-Meeting am 7. März 2019. Dabei stellen sie infrage, ob die Anpassung der Konjunkturprognosen der EZB für die Eurozone ausreichend ist.

Folge 5: Was bedeutet die derzeitige Rezession?

[Podcast, 15. Februar 2019] In dieser Folge von IKB am Freitagmorgen geben die die beiden Volkwirte ihre Einschätzung zur Konjunktur und Geldpolitik der USA, zur Konjuktur in Europa und geben einen Ausblick auf die globale Konjuktur.