Konjunktur & Kapitalmarkt2018-08-28T14:45:27+00:00

Konjunktur & Kapitalmarkt

Hier finden Sie Einschätzungen und Analysen zu Konjunktur, Währungen, Märkten, …

Was treibt den Goldpreis?

[Kapitalmarkt-News vom 18 Januar 2019] Schon seit geraumer Zeit belastet ein hohes Maß an Unsicherheit die Finanzmärkte. Politische Entwicklungen wie die US-Handels- und -Außenpolitik oder der Brexit sowie die Schuldendynamik wichtiger Wachstumsmärkte mindern das Unternehmer- und Investorenvertrauen. Diese Belastungen haben sich in den letzten Wochen infolge schwacher Konjunkturdaten noch verstärkt. [...]

Deutsche Konjunktur: Globale Risiken werfen Schatten

[Kapitalmarkt-News vom 17. Januar 2019] Die deutsche Wirtschaft ist 2018 um 1,5 % gewachsen. Dies deutet auf ein geringes, aber positives BIP-Wachstum im vierten Quartal hin. Die Sorge vor einer technischen Rezession – also einem BIP-Rückgang im dritten (-0,3% zum Vorquartal) und vierten Quartal – sollte sich demnach nicht bewahrheiten. [...]

Konjunkturausblick Deutschland: keine Rezession im Jahr 2019

[Kapitalmarkt-News vom 18. Dezember 2018] Das ifo Geschäftsklima hat sich zum vierten Mal in Folge eingetrübt. Im Umfeld der zahlreichen Unsicherheiten – vor allem das zähe Ringen der britischen Regierung um den Brexit – war eine erneute Stimmungsverschlechterung zu erwarten. [...]

Barometer-Ausblick 2019

Thesen zum Jahr 2019; Weltwirtschaft: Bekannte Risiken, neue Unsicherheiten; Europa und EZB: ein weiteres Jahr des Ausharrens; Wachstum Deutschland: Es kommt auf die Details an; Fokusthema Währungen: Gleichauf versus Volatilität [...]

EZB hält Kurs

[Kapitalmarkt-News vom 13. Dezember 2018] Steigende Unsicherheit und zunehmende Risiken für den Konjunkturausblick 2019 scheinen die EZB nicht von ihrem Kurs abzubringen. So hat sie in der heutigen Sitzung beschlossen, das Ankaufprogramm – wie im Verlauf von 2018 oftmals betont – auslaufen zu lassen. Auch die Aussage zur Zinsentwicklung hat sich nicht geändert: Die Leitzinsen bleiben mindestens über den Sommer 2019 und in jedem Fall so lange wie erforderlich auf ihrem aktuellen Niveau. [...]

Investitionsdynamik Deutschland: Krisenerfahrung sitzt tief

[Kapitalmarkt-News vom 5. Dezember 2018] Die Auftragslage ist weiterhin gut, doch keiner weiß wie lange noch. Dies sind Aussagen, die man des Öfteren in Gesprächen mit mittelständischen Unternehmen hört. Nach Jahren guter Konjunktur und bei einem Welt-BIP, das rund 30 % über dem Vorkrisenniveau von 2008 liegt, bleiben trotzdem große Zweifel an der Nachhaltigkeit bzw. Stabilität der zukünftigen lokalen wie globalen Entwicklung.  [...]