Konjunktur & Kapitalmarkt

Lohnanstiege und Gewinne: Verteilungskämpfe vorprogrammiert

2022-09-23T11:15:17+02:0023. September 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 23. September 2022] Einmalzahlungen von Unternehmen dämpfen aktuell den realen effektiven Einkommensverlust ihrer Beschäftigten. Deshalb sind die verhandelten Anstiege bei den Tariflöhnen bis dato relativ moderat geblieben.  [...]

EZB-Politik: So tun, als ob alles unter Kontrolle ist

2022-09-08T16:40:44+02:008. September 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 8. September 2022] Die Zinserhöhung um 75 bp mag als klares Signal einer geldpolitischen Straffung angesehen werden. Allerdings wären noch mehrere solcher Schritte notwendig, bevor die EZB auch nur ansatzweise in eine neutrale – geschweige denn straffe – geldpolitische Ausrichtung kommt.  [...]

Konjunktureintrübung und Lohndruck: Kurzarbeit wäre wünschenswert

2022-09-02T10:11:42+02:002. September 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 2. September 2022] Die Bundesregierung will neue Entlastungen für die Bürger, um den realen Einkommensverlust der Haushalte zu begrenzen, der inzwischen bei jedem Einkauf zu spüren ist. Gleichzeitig steigen wegen der seit 2021 sehr hohen Inflation die Lohnforderungen kräftig.  [...]

Inflationsziele: Anker für Stabilität oder Ursache von Volatilität?

2022-08-03T11:25:53+02:003. August 2022|Kategorien: Kapitalmarkt-News, Konjunktur & Kapitalmarkt|Tags: , , , , , |

[Kapitalmarkt-News vom 3. August 2022] Inflationsziele von Notenbanken werden als notwendig angesehen, um Preisstabilität, Glaubwürdigkeit und Transparenz der Geldpolitik sicherzustellen. Doch eigentlich bieten die Ziele mangels eines direkten und stabilen Notenbankeinflusses auf die Inflation eher das Potenzial für Volatilität.  [...]

Nach oben