Avatar

Über Marina Fähndrich

Marina Fähndrich berät als zertifizierte Fördermittelberaterin gewerbliche und kommunalnahe Unternehmen zu Förderthemen seitens Land, Bund und EU in Form von Darlehen und Zuschüssen. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und beruflichen Erfahrungen in der Automotive-Branche ist sie seit 1997 für die IKB tätig. Seit 2013 umfasst ihr Aufgabengebiet die Förderberatung. In diesem Zusammenhang veröffentlicht sie Blogs zu aktuellen Themenstellungen.

KfW-Förderprogramm IKU 148 unterstützt kommunale und gemeinnützige Unternehmen in der Coronakrise

Von |2020-04-21T16:02:35+02:006. April 2020|Kategorien: Fördermittel & Kredite|Tags: , , , |

[Fördermittel-Information vom 6. April 2020] Kommunale und gemeinnützige Unternehmen erhalten verbesserte Kreditbedingungen im Infrastruktur-Förderprogramm „Investitionskredit Kommunale und Soziale Unternehmen“ (IKU 148) der KfW. Das Programm eröffnet ab sofort die Möglichkeit, Betriebsmittel zu beantragen.  [...]

Neues Energieeffizienzprogramm der KfW: Tilgungszuschüsse von bis zu 45 %

Von |2019-03-07T09:58:53+01:007. März 2019|Kategorien: Fördermittel & Kredite|Tags: , , , , , , |

[Fördermittel-Information vom 7. März 2019] Das zu Jahresbeginn eingeführte Energieeffizienzprogramm der KfW ermöglicht bei investiven Maßnahmen in effiziente Technologien und energetische Optimierung von Produktionsanlagen in Deutschland Tilgungszuschüsse bis zu 30 %.  [...]

Neueinführung des Förderprogramms „NRW.Bank.Digitalisierung und Innovation“

Von |2019-03-01T12:20:17+01:0016. Oktober 2018|Kategorien: Fördermittel & Kredite|Tags: , , |

[Fördermittel-Information vom 16. Oktober 2018] Wie angekündigt, hat die NRW.Bank zum 1. September 2018 ihre Produktpalette um das Thema Digitalisierung erweitert. Mit diesem Programm soll die mittelständische Wirtschaft ihre Digitalisierungsvorhaben noch günstiger finanzieren können.  [...]

Nach oben