Home2020-11-25T10:01:37+01:00

Konjunktur & Kapitalmarkt

Entdecken Sie weitere Artikel zum Thema
Alle Beiträge

Fundamentale Einschätzungen ausgewählter Währungen, Winter 2021

[FX-Präsentation vom 19. Januar 2021] Die Corona Pandemie hat zu deutlich ansteigenden Schuldenquoten geführt und auch im Jahr 2021 ist in der erste Jahreshälfte und in Folge diverser Lockdown-Maßnahmen von einer stagnierenden bzw. rückläufigen Konjunktur in vielen Ländern auszugehen. In der zweiten Jahreshälfte von 2021 und insbesondere im Jahr 2022 sollte die Weltwirtschaft hingegen einen nennenswerten Schub erfahren. Rohstoffpreise sollten ansteigen, die Risikoaversion dürfte weiter sinken und vor allem die Devisenkurse von Schwellenländern stützen.  [...]

Branchen

Entdecken Sie weitere Artikel zum Thema
Alle Beiträge

Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG): Booster für die Digitalisierung

[Healthcare, Pharma, Chemicals-Information vom 13. Januar 2021] Zum ersten Mal unterstützt der Bund die Krankenhäuser durch das Anfang September 2020 verabschiedete Krankenhauszukunftsgesetz. Bisher waren alle Investitionen und Zuschüsse in diesem Sektor Ländersache. Doch die Digitalisierung der Krankenhäuser soll und muss sich schnell und massiv verbessern.  [...]

Fördermittel

Entdecken Sie weitere Artikel zum Thema
Alle Beiträge

IKB auf der Structured FINANCE Digital Week

Die Structured Finance präsentierte sich aufgrund von Corona vom 23. bis 26. November 2020 komplett digital, ein Novum, so wie der Name: Structured FINANCE Digital Week, kurz SFDW. Chat und Videofunktionen kurbelten das Networking an, zwei extra Lounges ermöglichten den Videoaustausch.  [...]

Kapitalmarkt-News

Alle Ausgaben

Fundamentale Einschätzungen ausgewählter Währungen, Winter 2021

[FX-Präsentation vom 19. Januar 2021] Die Corona Pandemie hat zu deutlich ansteigenden Schuldenquoten geführt und auch im Jahr 2021 ist in der erste Jahreshälfte und in Folge diverser Lockdown-Maßnahmen von einer stagnierenden bzw. rückläufigen Konjunktur in vielen Ländern auszugehen. In der zweiten Jahreshälfte von 2021 und insbesondere im Jahr 2022 sollte die Weltwirtschaft hingegen einen nennenswerten Schub erfahren. Rohstoffpreise sollten ansteigen, die Risikoaversion dürfte weiter sinken und vor allem die Devisenkurse von Schwellenländern stützen.  [...]

Verarbeitendes Gewerbe: Vor dem Aufbruch kommt der Einbruch

[Kapitalmarkt-News vom 18. Januar 2021] Nach dem Corona-bedingten Einbruch im Frühjahr 2020 hat sich das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland in der zweiten Jahreshälfte 2020 als Anker der konjunkturellen Stabilität erwiesen. Doch die zunehmende Globalisierung des zweiten aktuellen Lockdowns wird die Industrie erneut treffen und dürfte zu einem Rückgang der Industrieproduktion und des BIP im ersten Quartal 2021 führen.  [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben